Dies ist eine Seite für an Elektromobilität Interessierte

Die Initiative Emobil-Marburg dient als Plattform zum Informationsaustausch ohne kommerzielles Interesse.

Sie überlegen noch ob Sie ein Elektrofahrzeug anschaffen sollen?
Schauen Sie sich die Tipps für Einsteiger an so wie Pro und Kontra.
Sie fahren schon elektrisch?
Dann sind unsere Tipps für Elektromobilisten vielleicht hilfreich.
Hier sammeln wir viele Informationen von günstigen Ladekarten bis zu Privilegien mit E-Kennzeichen.

Auch zum Thema Wallbox oder eigenem PV Strom haben wir Informationen.

 

Als Gruppe von Nutzern der Elektromobilität haben wir praktische Erfahrung und beantworten gerne Fragen.
Einfach über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen oder unserer WhatsApp Gruppe beitreten.



Termine 2023


Dieses Jahr werden wir uns wieder regelmäßig treffen!

Jeder ist willkommen, egal ob mit oder ohne Elektrofahrzeug.

Die Termine stehen fest; die Örtlichkeit wird für die Treffen hier kurzfristig bekannt gegeben werden.

Geplante Termine:

Sonntag, den 19.02.2023 ab 12 Uhr, Treffen in der Gaststätte "Hofmann", Am Stein 9, 35287 Amöneburg-Erfurtshausen

Sonntag, den 26.03.2023 ab 12 Uhr, Treffen in der Gaststätte "Der Katzenbacher", Ortsstraße 12, 35216 Biedenkopf

Montag, den 24.04.2023 um 20:00 Uhr, Seminar: "Mit dem Elektroauto auf Langstecke, wie geht das?" im BGH, Amöneburg-Erfurtshausen

Sonntag, den 30.04.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Wochenende, 06.05. - 07.05.2023, Ausflug zum "Thüringer Netzwerk Elektromobilität“

Sonntag, den 21.05.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 18.06.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 09.07.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 17.09.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 15.10.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 19.11.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???

Sonntag, den 17.12.2023 ab 12 Uhr, Treffen in ???


Seminar: Mit dem Elektroauto auf Langstecke, wie geht das?
Am 24.04.2023, 20:00 Uhr im Bürgerhaus Amöneburg - Erfurtshausen

Die Elektromobilität ist in Deutschland angekommen! Viele nutzen das Elektroauto gerne für die täglichen Erledigungen und laden es zuhause.

Wie aber nutzt man ein Elektroauto auf der Langstrecke für z.B. Dienstfahrten oder die Fahrt in den Urlaub?
Wie findet man Schnelllader, wie funktioniert das Laden an der Autobahn und welche Ladekarte ist die günstigste?
Wie findet man Hotels mit Lademöglichkeiten?
Worauf ist beim Laden im Ausland zu achten?
All diese Fragen werden wir beantworten. In diesem interaktiven Seminar sind Sie eingeladen all Ihre praxisbezogenen Fragen zur Elektromobilität mitzubringen.

Referent: Guido Barth
Details und Informationen unter: www.uklg.de


Seminarreihe „Umwelt- und Klima-Schutz leicht gemacht!“

Vernünftig handeln und Geld sparen!
 
Die Stadt Amöneburg lädt ein zu einer Reihe von Seminaren rund um das Thema Umwelt- und Klimaschutz.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Alle Termine und Informationen unter: www.uklg.de


Bisherige Ereignisse

Treffen (Nr. 40) war am 26.11.2022
auf dem Weihnachtsmarkt am Marktplatz in Marburg


Das „Thüringer Netzwerk Elektromobilität“ zu Gast in Marburg

Hoch erfreut waren wir über den Besuch der Gruppe "Thüringer Netzwerk Elektromobilität“, kurz TNE, in Marburg von Samstag, dem 01.10.2022 bis Sonntag, dem 02.10.2022.
Der Besuch ergab sich über die Vernetzung einiger Mitglieder aus beiden Gruppen und so wurde ein Treffen (Nr. 38) für dieses Wochenende organisiert.

Nach dem ersten Kontakt im "Bückingsgarten" ging es zunächst auf eine Stadtführung vom Schloss bis zur Elisabethkirche, inklusive der Möglichkeit, dort an einer Dachstuhlführung teilzunehmen. Nicht zuletzt sind Marburg und Thüringen auch über das Leben der heiligen Elisabeth miteinander verbunden. Abends ließ man den Tag bei einem Abendessen im Restaurant des Hotels Ortwein in Cölbe ausklingen.

Am Sonntag gab es eine Führung im Nahwärmenetz Schönstadt, dem aktuell größten Nahwärmenetz in Hessen. Im Anschluss beschloss man den Besuch im Flugplatzrestaurant in Schönstadt.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für das schöne Wochenende!


Treffen Nr.37 war am Samstag, den 21.05.2022
in der
Lahnterrasse, Lingelgasse 5, 35037 Marburg.

 

 


Marburgs erster HPC-Schnellader (High Power Charging) ist online!

 

Seit dem 07.04.2022 ist der EWE-Go DC-Lader am Afföller bei Mc Donalds verfügbar.
Er bietet 2x 150kW CCS Ladenschlüsse mit jeweils 150kW Leistung.

 

Man kann ihn mit der EWE-Go Ladekarte nutzbar oder mit der Handy-App „Punktladung“ für 0,52 €/kWh.

 

Demnächst werden auch noch zwei HPC Doppellader an der Aral Tankstelle an der B3 bei der Autobahnabfahrt Marburg Süd in Betrieb gehen.

 

Es tut sich also endlich etwas in der „Schnelladewüste-Marburg“.

 


Kennen Sie sich schon aus mit der Elektromobilität?
Hier ein kleines Quiz vom Spiegel, mit dem Sie Ihre Kenntnisse prüfen können.
Elektroauto Quiz - Volt ihr mal raten?

Viele Informationen finden Sie in unseren Sammlungen unter Tipps für Einsteiger und Tipps für Elektromobilisten!