Dies ist eine Seite für an Elektromobilität Interessierte

 

Die Initiative Emobil-Marburg dient als Plattform zum Informationsaustausch ohne kommerzielles Interesse.

Als Gruppe von Nutzern der Elektromobilität haben wir praktische Erfahrung und beantworten gerne Fragen.
Auf Grund der Corona-Krise finden derzeit und bis auf Weiteres leider keine regelmäßigen Treffen statt.

Wir sind trotzdem für Sie da!
Einfach über das Kontaktformular Kontakt aufnehmen oder unserer WhatsApp Gruppe beitreten.



Kennen Sie sich schon aus mit der Elektromobilität?
Hier ein kleines Quiz vom Spiegel, mit dem Sie Ihre Kenntnisse prüfen können.
Elektroauto Quiz - Volt ihr mal raten?

Viele Informationen finden Sie in unseren Sammlungen unter Tipps für Einsteiger und Tipps für Elektromobilisten!


Ereignisse


Marburg bekommt am 5.3.2021 seinen ersten batterieelektrischen Bus!
Er wird als Linie 10 (Schlosslinie) durch die Oberstadt fahren.
Die Vorstellung erfolgte online durch die Stadtwerke Marburg.
Das Video und weitere Informationen sind auf der Webseite der Stadtwerke Marburg zu finden.

Hier einige technische Informationen zum Fahrzeug:
Hersteller/Typ: Rampini E80
Platzangebot: 43 Fahrgäste (10 Sitzplätze)
Länge:   7790 mm
Breite:   2200 mm
Höhe:    3250 mm
Gesamtgewicht: 12 Tonnen
Reichweite: 150 km
Motorleistung: 120 kW
Verbrauch: 130 kW/100 km
Batteriekapazität: 200 kWh (LiFePO4)

Der Bus hat noch keinen Namen und die Stadtwerke Marburg suchen nach Vorschlägen, die über die Webseite bis zum 30.4. eingereicht werden können! Unter den Einsendungen werden zehn Gewinner ermittelt.


Autoconvoi-Treffen (Nr. 33) zum "Tag der Elektromobilität" am 9.9.2020

 


Am 01.09.2020 zu Besuch beim "Electrischen Weltrekordflug" von Zürich nach Norderney in einer Pipistrel Velis am Flughafen Siegerland.


Probefahrt des Aiways U5 am 27.08.2020 bei Euronics Hilgenberg in Butzbach.


Treffen (Nr. 32) am Sa. 29.02.2020, im Café Frau Friedrich in Marburg

 

 

 

 


Sa. 25.01.2020, im Chevy Diner in Marburg

 

 

 

 


Auf Einladung der Feuerwehr Marburg-Marbach durfte ich am 18.11.2019 meinen Vortrag "Feuerwehr und Elektromobilität" halten.

 

 

 

 

 

 Mehr Informationen unter Feuerwehr und Elektromobilität